HF MIXING GROUP
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  47 / 54 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 47 / 54 Next Page
Page Background

47

Veranstaltungstages über: ein deutsches Oktoberfest

mit Hendln, Haxn, Maß und Brezn in der nahe gelege­

nen Heritage Hall, das bei allen Teilnehmern sehr gut

ankam.

Der zweite Veranstaltungstag begann mit Besichtigungs­

touren der HF Rubber Machinery Produktionsstätte, bevor

es mit Shuttle-Bussen wieder zurück zur Konferenz ging.

Dustin McKissen von ARPM begann den Reigen der

weiteren Fachvorträge mit einer Präsentation über die

unterschiedlichen Faktoren zur Beeinflussung von Gum­

miprodukten. Kim Bahner von HF erläuterte, wie man

Mischer neu aufbaut, und Ralf Baeuerlein von MonTech

stellte Werkstoffprüfmaschinen für Gummi vor. Bevor er

die Besucher in die Mittagspause entließ, hielt HF Stand­

ortleiter Paul White einen interessanten Vortrag zum The­

ma Außenmontage und Instandhaltung. Den Nachmit­

tag gestalteten Ed Juline (SASCO), Quentin Hartley, Joel

Harper (beide HF) und Florian Lemke (RWTH Aachen)

mit ebenfalls sehr wissenswerten Inhalten zu den Themen

Anti-Tack, Energieeinsparung, Steuerung und Automation.

„Das Seminar ist wieder sehr gut angekommen“, zeigte

sich Paul White zufrieden. „Zusammen mit unseren Part­

nern konnten wir den Teilnehmern sehr viel gebündeltes

Know-how vermitteln. Ich selbst habe viele interessante

Gespräche geführt und denke, dass dies auch für die

Mehrzahl der Besucher gilt.“

Mixing-Technology-Seminar in Teheran

September 2014, Teheran, Iran

Am 3. September 2014 veranstaltete die HF MIXING

GROUP in Zusammenarbeit mit RIERCO (Rubber Indus­

tries Engineering and Research Company) ein Gummi-

Technologie-Seminar in Teheran, Iran. Ziel des Seminars

war es, die iranischen Reifenfirmen über die neuesten An­

forderungen der internationalen Reifenindustrie in Bezug

auf die Compoundierung zu informieren. Auch der Stand

der Misch- und Extruder Technik der HF MIXING GROUP

wurde vorgestellt. Die Präsentationen hielten Dr. Harald

Keuter, Otto Huth und Andrea Delmoro. Viele Techniker

und Mischexperten aus allen iranischen Reifenunterneh­

men besuchten das Seminar und bekundeten ihr Interesse

an den neuesten Entwicklungen in der Mischbranche.

Jährliches Fußballturnier

kam wieder gut an

Juni 2014, Freudenberg, Deutschland

Über das Wochenende vom 27. bis 29. Juni 2014 kamen

die Kollegen aus England, Italien und der Slowakei wieder

zum jährlichen HFMG Fußballturnier nach Freudenberg.

Am Freitag stand zunächst ein Ausflug an den Biggesee

mit einem Besuch der Attahöhle und einem gemeinsa­

men Abendessen auf dem Programm.

Die Experten aller iranischen Reifenhersteller

besuchten das Gummi-Technologie-Seminar in Teheran.