Pure Passion –
HF MIXING GROUP.

HF MIXING GROUP erweitert Kompetenzen im Bereich Mischsaallösungen

Die HF MIXING GROUP reagiert auf die vermehrte Kundennachfrage nach Lieferungen von Mischsaalsystemen aus einer Hand.

Ian Wilson, Vice President Sales & Marketing

Der Bedarf nach einer übergeordneten integrierten Automation aller Maschinen und Komponenten im Mischsaal steigt. Die Strategie der HF MIXING GROUP ist es, ganzheitliche und nachhaltige Mischsaal-Systemlösungen aus einer Hand anzubieten.

Auf diese Marktanforderungen reagiert das Unternehmen mit den nachfolgend beschriebenen Erweiterungen der Kompetenzen und strukturellen Änderungen.

 

Kooperation mit der B&K Wäge- & Anlagentechnik GmbH

Die HF MIXING GROUP gibt hiermit die strategische Kooperation mit der B&K Wäge- & Anlagentechnik GmbH (Hamm, Deutschland) bekannt, dem Hersteller für Anlagen zur Verwiegung, Lagerung, Förderung und Dosierung von Rohmaterialien und Flüssigkeiten.

Das Unternehmen B&K ist 2002 auf Basis des Know-hows der Firma Fix-Steimel GmbH (gegründet 1925) entstanden. Die langjährige Erfahrung sowie das Fachwissen von B&K ermöglichen es der HF MIXING GROUP, ihr Produktportfolio zu erweitern und zukünftig auf das Fachwissen von B&K im Bereich Materialhandling und Anlagenplanung zugreifen zu können.

Für HF ist es ein logischer Schritt, die Kompetenzen im Bereich Materialhandling zu erweitern. Dichtstromfördersysteme für Füllstoffe sind eine Standardlösung für B&K. Demgegenüber ist B&K nun in der Lage, Verwiege- und Fördersysteme mit den von der HF MIXING GROUP entwickelten Automatisierungslösungen anzubieten.

Wir glauben, mit dieser strategischen Kooperation eine für beide Seiten optimale und zukunftsorientierte Lösung gefunden zu haben. Mittelfristig werden wir gemeinsam Forschung und Entwicklung betreiben, um den technologischen Herausforderungen im Bereich Materialhandling und Dosierung begegnen zu können.

 

Mesabi Control Engineering schließt sich der HF MIXING GROUP an

HF stärkt seine führende Position im Bereich Automatisierungslösungen durch den Erwerb von 100% der Anteile an der Mesabi Control Engineering, Ltd. (Minnesota, USA), was Mesabi zum neuesten Mitglied der HF MIXING GROUP macht. Im Rahmen der Akquisition wird das erfahrene Managementteam, bestehend aus John Beaudoin und Nora Hahn, das Geschäft weiterführen und somit sicherstellen, dass die Betreuung des breiten Kundenstamms von Mesabi erfolgreich fortgeführt wird.

Mesabi in die HF MIXING GROUP zu integrieren, wird sowohl für die beiden Unternehmen, als auch für die Kunden Vorteile mit sich bringen. Die Mischsaal-Automatisierung ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente in der gummiverarbeitenden Industrie. Die Forschungs- und Entwicklungskosten sind im Verhältnis zur Marktgröße allerdings besonders hoch, was dieses Geschäftsfeld für kleinere Anbieter schwierig macht. Mit der wachsenden Komplexität von Automatisierungssystemen fordern darüber hinaus die Kunden weltweit zunehmend eine gute Betreuung vor Ort.

In vielen Märkten gibt es einen großen Bedarf an maßgeschneiderten Automatisierungslösungen, welche die speziellen örtlichen Anforderungen des Kunden berücksichtigen. Da Mesabi ohne Zweifel der lokale Marktführer für die Systemautomation von Batchmischerlinien in den USA ist, wird durch die Integration die Marktstellung der HF MIXING GROUP in den USA entscheidend gestärkt. Die starke Position der HF MIXING GROUP in der Reifenindustrie und die sehr gute Position Mesabis in der technischen Gummiwarenindustie ergänzen sich dabei perfekt. Für die Mesabi-Kunden ist dabei Kontinuität wichtig. Die MixVision-Automatisierungssoftware sowie die dazugehörigen Dienstleistungen von Mesabi werden für ihre Kunden weiter verfügbar sein. Bisherige  Mesabi-Kunden werden außerdem von dem weltweiten Dienstleistungen sowie dem starken Forschungs- und Entwicklungsteam der HF MIXING GROUP profitieren können. Gleichzeitig ist das erfahrene Mesabi-Automationsteam in der Lage, das HF-ADVISE®-Automatisierungssystems für den amerikanischen Markt anzupassen und ein starker lokaler Ansprechpartner für die amerikanischen HF-ADVISE®-Kunden sein.

 

Neuer Vice President Sales & Marketing HF MIXING GROUP

Um den geänderten Kundenbedürfnissen in Bezug auf Systemlösungen gerecht werden zu können, aber auch um auf den Zuwachs der HF MIXING GROUP zu reagieren, wird der Vertrieb der Gruppe umstrukturiert.

Durch die Ernennung eines Vice President Sales & Marketing werden in Zukunft die Vertriebs- und Marketingaktivitäten aller Mitglieder der HF MIXING GROUP zentral geführt.

Mit Wirkung zum 01. Oktober 2017 ernennt HF Herrn Ian Wilson zum neuen Vice President Sales & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung.  

Ian Wilson begann seine Karriere bei der HF MIXING GROUP im Jahr 1985 bei Francis Shaw & Co. Ltd. (heute Farrel Ltd.), und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Innenmischer-Konstruktion, -Entwicklung, -Vertrieb und -Produktmanagement. Wilson verbindet einen starken technischen Hintergrund und Kenntnisse in der Kunststoffverarbeitung mit einer langjährigen Vertriebserfahrung im gummiverarbeitenden Markt. Seit 2010 führte Wilson in der HF MIXING GROUP den Geschäftsbereich Tangierende Mischer bei Farrel Ltd. mit Sitz in Rochdale, England.

 

"Von der Einzelmaschine zum System"

Seit 2010 agieren die weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Zubehör für die kautschuk- und kunststoffverarbeitende Industrie, Harburg-Freudenberger, Farrel und Pomini Rubber & Plastics gemeinsam als HF MIXING GROUP. Jedes dieser Unternehmen bringt eine lange Geschichte und individuelle Stärken im Bau von Maschinen, der Entwicklung von Mischsaalsteuerungen und –automation sowie ganzheitlichen Lösungen für die gummiverarbeitende Industrie mit.

Gemeinsam bietet die HF MIXING GROUP an ihren Standorten in Deutschland, Großbritannien, den USA, Italien und der Slowakei ihrem weltweiten Kundenstamm ein umfangreiches Know-how für maßgeschneiderte Lösungen.